Flächenschutzelemente, Auskleidungen und Betonschutz

Säurehaltige Produkte bzw. säurebildende Vorgänge stellen im Landwirtschaftsbereich besondere Anforderungen an den Schutz von Betonbehältern und Vorgruben. Nachträgliche Beschichtungen und Reparaturanstriche erzielen oftmals nicht den langfristig erwünschten Schutz gegen chemischen Angriff. Mit dem Einbau von Kunststoffauskleidungen bzw. Betonschutzplatten aus Kunststoff können sowohl biogene Schwefelsäurekorrosion im Gasbereich von Biogasfermentern bzw. Nachgärern als auch andere unerwünschte chemische Beeinträchtigungen dauerhaft vermieden werden.

Unser Leistungsspektrum hierzu umfasst

  • Lieferung und Verschweißen von Betonschutzplatten
  • Auskleidung von Behältern mit Polyethylen Platten in verschiedenen Plattenstärken
  • Auskleidung Gefahrstofflagerräume (nicht brennbare Gefahrstoffe)

Systemmerkmale der Raumauskleidungen aus Thermoplasten

  • Hohe Korrosionsbeständigkeit
  • Keine langen Trocknungszeiten des Betons notwendig (dies ist bei Umbauarbeiten besonders wichtig)
  • Keine Rissanfälligkeit
  • Sofort belastbar nach Montageende
  • Hohe mechanische Belastbarkeit
  • Kurze Montagezeiten und überwiegend maschinenschweißnähte, da werksvorgefertigt

Wir erstellen auch Flächenschutzauskleidungen aus anderen Materialien wie GFK, Stahl oder VA.

Zum Seitenanfang