AHL & ASL Lagertanks

Wenn man heute von Flüssigdünger spricht, ist meistens AHL (Ammoniumnitrat-Harnstoff-Lösung) oder ASL (Ammoniumsulfat-Lösung) gemeint. Flüssigdünger ist als wassergefährdender Stoff eingestuft und darf nicht in Abwasseranlagen, Gewässer oder in das Grundwasser gelangen. Der Umgang mit Anlagen zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen wassergefährdender Stoffe ist im Wasserhaushaltsgesetz (WHG) vorgeschrieben:

- Lageranlagen müssen so beschaffen und betrieben werden, dass Flüssigkeiten nicht austreten können
- Einwandige unterirdische Lageranlagen sind unzulässig
- Lagertanks müssen mit einer Auffangwanne versehen werden oder doppelwanding sein

Unsere doppelwandigen Lagertanks haben folgende Ausstattungsmerkmale:
Material: Wickelrohr PE-100 RC, schwarz
Boden: Flach, ganzflächig aufstehend
Dach: Kegeldach
Medium: ASL/AHL, Dichte 1,28
Betriebstemperatur: 20 °C, kurzzeitig (z. B. beim Befüllen) max. 30 °C
Betriebsart: Drucklos
statische Auslegung: Wind- und Schneelastzone 2
TÜV-Einzelabnahme

Unsere doppelwandigen Lagertanks haben neben einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis den Vorteil, dass keine inneren oder äußeren zusätzlichen Beschichtungen zum Korrosionsschutz bzw. Kunststoffinnenhüllen erforderlich sind. Eine innere Begehung zur Begutachtung und ggf. zur Reparatur ist problemlos möglich.

Behälter         Ø innen (in mm)         max. Ø außen (in mm)         zyl. Höhe (in mm)         max. Höhe (in mm)
20 m³ 2600 2750 4000 4300
25 m³ 2600 2750 5000 5300
30 m³ 2600 2750 6000 6300
30 m³ 3000 3200 4500 4850
40 m³ 3000 3200 6000 6350
50 m³ 3000 3200 7500 7850
50 m³ 3600 3800 5200 5580
75 m³ 3600 3800 7750 8130
100 m³ 3600 3850 10400 10780
100 m³ 4000 4250 8400 8890
125 m³ 4000 4250 10500 10990
150 m³ 4000 4300 12600 13090
Zum Seitenanfang