Weber Agrarsysteme Silo aus PE

10 gute Gründe sich für ein Weber Agrarsysteme Silo aus Polyethylen zu entscheiden

  • Die Silos sind aus nachhaltigem, lebensmittelechtem Polyethylen gefertigt und erfüllen die Anforderungen an eine sichere Produktion von, zum menschlichen Verzehr bestimmten, Nutztieren.
  • Sie erfüllen die Forderungen von Kontrollsystemen
  • Der niedrige Wandreibungsbeiwert im Trichterauslauf bewirkt bestes Auslaufverhalten des Schüttgutes
  • Der gewählte Werkstoff ist einfach zu reinigen und beständig gegenüber zahlreichen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln. Er ist geeignet für den ordnungsgemäßen Einsatz von Hochdruckreinigungsgeräten.
  • Polyethylen ist selbst bei tiefen Temperaturen schlagzäh, weist einen hohen Abriebwiderstand auf und ist UV - stabilisiert herstellbar. Alternde, sich lösende oder ausdampfende Extrabeschichtungen entfallen.
  • Es erfolgt bei der Herstellung und im Betrieb des Silos keine gesundheitsschädliche Ausgasung des Materials
  • Die Futtermittel können durch Rost, verschleißbedingt herausgelöste Beschichtungs- oder Glasfaserteilchen nicht kontaminiert werden.
  • Die Silos sind auf Grund der Materialeigenschaften als äußerst langlebig und daher auch wertbeständig einzustufen
  • Eine Entsorgung der Silos ist umweltfreundlich und problemlos durch Recycling möglich und entspricht in vollem Umfang dem Kreislaufwirtschaftsgesetz. Bei einer thermischen Verwertung entstehen keine umweltschädlichen Stoffe.
  • Es wird bei Rücklieferung eine kostenlose Rücknahme mit Entsorgungsnachweis garantiert
Zum Seitenanfang